HERZLICH WILLKOMMEN IN DER EVANGELISCH - LUTHERISCHEN PROPSTEI KALININGRAD (KÖNIGSBERG)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

600px-Lutherrose.svg 2

Liebe Besucher und Besucherinnen unserer HOMEPAGE !

 

Ab sofort werden die neuesten Nachrichten

aus der Propstei unmittelbar in das Internet gestellt.

Bitte schauen Sie öfters bei uns nach!

 

Siehe NEWS (oben rechts) klicken  und dann "weiterlesen" klicken.

 Auch im Archiv sind viele Information von Gestern und Jetzt zu lesen.


Herzlich willkommen.

 

Ihre Propstei







Sie planen jetzt Ihre Reisen und Besuche im Jahr 2015 ??

Dann mal etwas ganz anderes... ??

Herzlich willkommen in der Ev. Lutherischen Propstei Kaliningrad/ Königsberg

im ehemaligen Nordostpreußen.

Hier nun einige erste Impressionen:

Wir helfen Ihnen konkret mit Informationen,

wir können Ihnen Tips in der Reiseplanung geben,

wir vermitteln Kontakte zu den ev. luth. Gemeinden und Kirchen,

wir zeigen Ihnen die "Ecken und Kanten"...


... und natürlich Einblicke in eine russische Gegenwart mit deutscher Vergangenheit.


Luftbild Kurische Nehrung

Anflug auf Kaliningrad/ Königsberg - Kurische Nehrung -


Luftbild Kaliningrad Zentrum Hafen

Kaliningrad/ Königsberg mit Hafen; links oben der Dom von Königsberg

Luftbild Kaliningrad Oberteich

Altes Zentrum mit Oberteich (li. oben)

Auferstrehungskirche

Auferstehungskirche Kaliningrad/ Königsberg (1999)

 Turgenjiewo Kirche

Turgenjiewo/ Groß Legitten ( Beginn 1400 Jhrd. )

 

DSCF5686

Gwardeijskoje/ Mühlhausen (1372)

 

 

Jahreslosung 2014 

Gott nahe zu sein ist mein Glück. (Psalm 73,28)

  

 

PSALM 23 (Seemannsfassung)

 

  • PDF
  •  
  • Drucken
  •  
  • E-Mail

 

Der Herr ist mein Lotse.
Ich werde nicht stranden.
Er leitet mich auf dunkeln Wassern
und führt mich auf der Fahrt meines Lebens.
Er gibt mir neue Kraft
und hält mich auf rechten Kurs
um seines Namens willen.

Und geht es durch Unwetter und hohe See,
fürchte ich mich nicht,
denn du bist bei mir,
deine Liebe und Treue sind mir Schutz.

Du bereitest mir einen Hafen am Ende der Zeit.
Du beschwichtigst die Wellen mit Öl
und läßt mich sicher segeln.

Die Lichter deiner Güte und Freundlichkeit
werden mich begleiten auf der Reise des Lebens.
und ich werde Ruhe finden
in deinem Hafen immerdar.

(unbekannt - aus dem englischen)


 

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes und gesundes Neues Jahr.

 

cancel                                                                

 

Liebe Besucherinnen und Besucher, sehr geehrte Gäste! 

Die Evangelisch-Lutherische Propstei in Kaliningrad (Königsberg) heißt Sie herzlich willkommen.

Sie ist Teil der Evangelisch-Lutherischen Kirche im Europäischen Russland (ELKER). Zur lutherischen Kirche in der Oblast gehören ca. 1.000 Mitglieder in insgesamt 38 Gemeinden, die von derzeit vier Pastoren sowie einer Pröpstin betreut werden.

Die Gemeinden sind auf drei Regionen verteilt. Deren Zentren sind: Kaliningrad (ehem. Königsberg), Gussew (ehem. Gumbinnen), Tschernjachowsk (ehem. Insterburg).

Schwerpunkt der Arbeit ist neben Verkündigung und Seelsorge die Diakonie. Sie reicht von der Kinder- und Jugendhilfe über ambulante Pflegedienste bis zu stationären Einrichtungen.

Über Ihren persönlichen Besuch in einer der Gemeinden oder diakonischen Einrichtungen würden diese sich sehr freuen!

Die Auferstehungskirche der Gemeinde Kaliningrad (Prospekt Mira 101) ist mit den Buslinien 3, den Straßenbahnen Nr. 3 und Nr. 5, sowie den Minibussen (Marschroutkas) 61, 74 und 82 zu erreichen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

TERMINE  DER  KIRCHENGEMEINDE  KALININGRAD (KÖNIGSBERG)

 

- Gottesdienst in der Auferstehungskirche jeden Sonntag um 11 Uhr (deutsch und russisch)

 

Heiliges Abendmahl feiern wir an jedem zweiten Sonntag. 

 

Kindergottesdienst findet jeden Sonntag statt

 

Bibelstunde und Jugendkreis im Anschluss an den Gottesdienst

 

Taufe und Trauung nach Anmeldung

 

Sozialsprechstunde dienstags 10-12 Uhr.

 

Morgenandacht montags bis freitags um 8.45 Uhr in der Kirche 

 

Kirchenchor mittwochs um 17 Uhr und Mitwirkung jeden Sonntag im Gottesdienst

 

- Konfirmandenunterricht am Sonntag 

 

- Eltern mit ihren behinderten Kindern (Montag + Donnerstag ab 10 Uhr)

 

Einzelne Gäste können auf Anfrage in die Dorf-Gemeinden mitfahren.






 

Kleiner Reiseführer erschienen

 

Buch

 

 

IMG 0001

Neues Kleines Büchlein erschienen:

Spende an Propstei: 6 Euro

+ Versandkosten

Bitte in Propstei per e-mail bestellen.

 




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Einführung von Propst Thomas Vieweg am 30.09.2012

a120930 194503TWK_kl_1200

30. September 2012

2012 Einführung Th. Vieweg

 

 

 



 

Aktuelles

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Weiterlesen: Aktuelles

 

Новости

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Donnerstag, 11. September 2014 um 19:04 Uhr) Geschrieben von: Montag, 14. Mai 2012 um 14:35 Uhr